Photovoltaik-Lösungen von retesol

Photovoltaik-Systeme und Komponenten

gemeinsam für eine sonnige Zukunft

Renewable Energy Technologies and Solutions

Vielseitig fürs Dach, stark im Park.

Der trafolose Drehstromwechselrichter blueplanet 20.0 TL3 INT.

Der neue blueplanet 20.0 TL3 INT bietet Ihnen großen Spielraum im mittleren Leistungsbereich. Zum einen rundet der Wechselrichter das Leistungsspektrum seiner Powador-Brüder von 10 bis 17 kVA ab: Die numerische Benennung anhand der AC-Leistung kennzeichnet ihn als echtes 20-kVA-Gerät. Gleichzeitig ist der blueplanet 20.0 TL3 INT nach dem blueplanet 50.0 TL3 INT schon das nächste wandhängende Gerät, das Sie bis zu Anwendungen im Kraftwerksmaß- stab einsetzen können.

Wie die Powador 12.0 TL3 bis 20.0 TL3 weist der blueplanet 20.0 TL3 INT eine umfangreiche Ausstattung auf und trifft ins Schwarze, wenn Sie Projekte mit schwieriger Auslegung planen.

Der blueplanet 20.0  TL3  INT arbeitet mit zwei separaten MPP-Trackern, die sowohl symmetrisch als auch unsymmetrisch belastet werden können. OstWest-Dächer (symmetrische Belastung) oder ungleichmäßig ausgelegte oder beschattete Fabrikdächer und Freifl ächen (unsymmetrische Belastung) bekommen Sie so in den Griff. Pro MPP-Tracker lassen sich zwei Strings anschließen, aber auch eine Parallelschaltung der Tracker ist möglich.

Die Flexibilität des Geräts unterstreicht der weite Eingangsspannungsbereich: Der Wechselrichter startet bei 250 V, im Betrieb speist er sogar bei 200  V noch ein. Nach oben hin arbeitet er bis 950 V. So beschert Ihnen der lange Arbeitstag des Geräts auch eine hohe Rentabilität Ihres Solarkraftwerks.

Der blueplanet 20.0  TL3  INT erfüllt alle Richtlinien und unterstützt die Funktionen des Powador-protect zum Zweck des Netz- und Anlagenschutzes sowie des Leistungsmanagements gemäß EEG 2012.

Datenblatt:

Herstellerhomepage: www.kaco-newenergy.com

Herstellergarantie:

Elektrische Daten

Eingangsgrößen
Max. empfohlene PV-Generatorleistung 24 000 W
MPP-Bereich 550 V … 800 V
Arbeitsbereich 200 V – 950 V
Min. DC Spannung / Startspannung 200 V / 250 V
Leerlaufspannung 1 000 V
Eingangsstrom max 2 x 18,8 A
Anzahl MPP-Tracker 2
max. Leistung / Tracker 15,0 kW
Anzahl Strings 2 x 2
Ausgangsgrößen
Nennleistung (@230 V) 20 000 VA
Netzspannung 400 V / 230 V (3 / N / PE)
Nennstrom 3 x 29 A
Nennfrequenz 50 Hz / 60 Hz
cos phi 0.80 induktiv … 0.80 kapazitiv
Anzahl Einspeisephasen 3
Allgemeine elektrische Daten
Wirkungsgrad max. 97,9 %
Wirkungsgrad europ. 97,6 %
Eigenverbrauch: Standby 1,5 W
Schaltungskonzept trafolos
Netzüberwachung länderspezifisch

Mechanische Daten

Anzeige grafi sches Display + LEDs
Bedienelemente 4-Wegekreuz + 2 Tasten
Schnittstellen Standard: 2 x Ethernet, USB, RS485, Error-Relais
optional: 4-DI
Störmelderelais potentialfreier Schließer max. 30 V / 1 A
Anschlüsse DC: Solarstecker
AC: Verschraubung M40 und Klemme (max. Querschnitt: 16 mm² flexibel, 10 mm² starr)
Umgebungstemperatur -25 °C bis +60 °C
Kühlung temperaturgeregelter Lüfter
Schutzart IP65
Geräuschemission <53 db(A)
DC-Trennschalter integriert
Gehäuse Aluminium-Guss
H x B x T 690 x 420 x 200 mm
Gewicht 46,6 kg